Seit 13.3.2020 Band 1 zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen online verfügbar

Das Projekt "Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen 1513 bis 1532. Reformation im Kontext frühneuzeitlicher Staatswerdung" der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig erforscht seit 2014 die Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen für den Zeitraum von 1513 bis 1532. Nachdem mit Hilfe des Trier Center for Digital Humanities 2017 der erste Band der Edition für die Jahre 1513 bis 1517 im Druck erschienen ist, sind nun seit dem 13. März 2020 alle Dokumente (Regesten und Volltexte samt aller Bemerkungen und Anmerkungen) dieses Bandes auch als Open Access-Edition frei einsehbar. Alle Texte sind über die Volltextsuche durchsuchbar. 

Die digitale Edition wurde in Zusammenarbeit mit dem Trier Center for Digital Humaniities technisch konzipiert und umgesetzt. Neben den 658 nun vollständig einsehbaren und durchsuchbaren Quellen bis 1517 werden auf der Internetseite zurzeit rund 800 weitere Quellen in Metadaten geboten.