Day of DH 2014

Beim heutigen Day of DH, einem offenen, internationalen Blogevent der Digital Humanities Community, beteiligt sich auch das Kompetenzzentrum mit zahlreichen Beiträge. Im Zentrum steht die Frage „Was machen Digital Humanists eigentlich?“ Die Blogs werden von Wissenschaftlern verschiedenster Forschungsrichtungen verfasst und schildern den wissenschaftlichen Alltag, sodass in der Gesamtheit eine komplexe Vorstellung von der Vielfältigkeit digitaler Geisteswissenschaften entstehen soll.

Für Impressionen aus dem Alltag der Wissenschaftler des Kompetenzzentrums stehen folgende Blogs zur Verfügung:

Hannah Busch & Philipp Vanscheidt (eCodicology): http://dayofdh2014.matrix.msu.edu/ecodicology/
Silvia Stoyanova (Post Doc-Stipendiatin): http://dayofdh2014.matrix.msu.edu/sms116/
Joshgun Sirajzade (Arthur Schnitzler: Digitale historisch-kritische Edition): http://dayofdh2014.matrix.msu.edu/criticalapparatus/
Jürgen Knauth (SeNeReKo): http://dayofdh2014.matrix.msu.edu/senereko/
Aline Stang (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit): http://dayofdh2014.matrix.msu.edu/tcdh/

Open