DFG fördert Projekt zu Baumeisterbüchern

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat die Förderung des Projektes „Die Augsburger Baumeisterbücher: digitale Edition, Kommentar und Präsentation der mittelalterlichen Stadtrechnungen von 1320 bis 1466“ bewilligt. Das Projekt wurde vom Kompetenzzentrum zusammen mit der Johannes Gutenberg Universität Mainz (Mittelalterliche Geschichte, Prof. Dr. Jörg Rogge) für eine Laufzeit von 36 Monaten beantragt und strebt eine kommentierte Volltextedition mit umfangreichen Indices, Glossaren und Vernetzungen an.