Mainzer Akademie bietet Snapshot-Praktika für Trierer Studierende an

In Kooperation mit der Universität Trier bietet die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Studierenden, Absolvent_innen und Promovierenden der Uni Trier Kurzpraktika in einem ihrer 40 deutschlandweiten Langzeitprojekte an.

Die Schwerpunkte der Akademievorhaben liegen im Bereich der Geschichte, Sprache, Archäologie und Musikwissenschaft. Da die meisten von ihnen auch eine starke digitale Komponente haben, sind die einwöchigen Praktika für Studierende im Masterstudiengang Digital Humanities besonders interessant.

Das neue Format "Snapshot"-Praktikum richtet sich speziell an Nachwuchswissenschaftler_innen und solche, die es werden möchten. Es soll einen Einblick in die konkrete Projektarbeit eröffnen und den direkten Austausch mit Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeitern ermöglichen. Die Akademie trägt nach vorgegebenen Richtlinien die Kosten für Aufenthalt und Reise.

Bewerbungen sind ab sofort möglich und können mit einem Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben per Mail an die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz gerichtet werden: ed.zniamwda@tairaterkeslareneg.

Flyer_Snapshot Praktikum (PDF)

Bei weiteren Fragen steht auch Frau Prof. Dr. Claudine Moulin gerne zur Verfügung.