Südhessisches Wörterbuch mit dem Wörterbuchnetz verknüpft

Seit Kurzem ist das Südhessische Wörterbuch über das Wörterbuchnetz durchsuchbar.

Das Südhessische Wörterbuch (SHW) ist ein wissenschaftliches Großraumwörterbuch der dialektalen und regionalsprachlichen Lexik des südhessischen Sprachraums, dessen Hauptanliegen das Aufdecken und Inventarisieren semantischer Unterschiede zwischen Hochsprache und Dialekten innerhalb des Wortschatzes darstellt. Von der Hessischen Historischen Kommission Darmstadt erarbeitet und von 1965 bis 2010 in sechs Bänden publiziert, wird es zudem seit 2014 über das Landesgeschichtliche Informationssystem Hessen (LAGIS) online bereitgestellt.

Über die vollständige Stichwortliste ist das SHW jetzt auch über das Wörterbuchnetz als externes Angebot durchsuchbar. Diese Lösung behält die eigenständige online-Publikation über LAGIS bei, integriert dabei aber die Stichwortliste in die globale Suche des Wörterbuchnetzes. Zudem werden Verweise innerhalb der Artikel des Wörterbuchnetzes auf das SHW als Hyperlinks angeboten.

Durch seine sprachräumliche Ausrichtung bildet das SHW damit eine ideale Ergänzung zu den sprachräumlich angrenzenden und bereits im Wörterbuchnetz bereitgestellten Wörterbüchern des rheinischen und pfälzischen Sprachgebiets.

Links:

Wörterbuchnetz

Südhessisches Wörterbuch