Dr. Thomas Burch

Geschäftsführer


Raum DM 329
Telefon +49 651 201-3364
Fax +49 651 201-3589 (Sekretariat)
E-Mail ed.reirt-inu@hcrub
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Dr. Thomas Burch

 

Schwerpunkte

  • Softwaresysteme
  • Graphische Benutzerschnittstellen
  • X-Technologien
  • Markupsprachen
  • Algorithmen
  • Datenstrukturen

Zuständigkeiten & Projekte

Curriculum Vitae

Studium der Informatik an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken. Ebenda Promotion in der Informatik mit dem Thema "Parametisierte Spezifikation von Schaltkreisen". Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 124 „VLSI Entwurfsmethoden und Parallelität". Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Informatik in Saarbrücken. Freier Mitarbeiter bei der Saarbrücker Zeitung Verlag GmbH, Digitale Medien und bei der Haufe Verlagsgruppe in Freiburg. Seit April 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier.

Publikationen

Herausgeberschaft

Thomas Burch; Claudine Moulin; Andrea Rapp (Hg.) (2009): it – Information Technology. Schwerpunktthema: Informatik in den Geisteswissenschaften 51 (4). München.

Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier in Verbindung mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (Hg.) (2005): Deutsches Wörterbuch. Elektronische Ausgabe der Erstbearbeitung von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm. Begleitbuch. Unter Mitarbeit von Hans-Werner Bartz, Thomas Burch, Ruth Christmann, Kurt Gärtner, Vera Hildenbrandt, Thomas Schares und Klaudia Wegge. Frankfurt: Zweitausendeins. Online verfügbar unter http://www.worldcat.org/oclc/179721978&ap=citavi.

Hans-Werner Bartz; Thomas Burch; Ruth Christmann; Kurt Gärtner; Vera Hildenbrandt; Thomas Schares; Klaudia Wegge (2004): Abschlußbericht. Das Deutsche Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm auf CD-ROM und im Internet. Gefördert durch die DFG im Rahmen des Programms „Retrospektive Digitalisierung von Bibliotheksbeständen“ von November 1998 bis Oktober 2003. Trier.

Thomas Burch; Johannes Fournier; Kurt Gärtner; Andrea Rapp (Hg.) (2003): Standards und Methoden der Volltextdigitalisierung. Beiträge des internationalen Kolloquiums an der Universität Trier, 8./9. Oktober 2001. Standard und Methoden der Volltextdigitalisierung. Universität Trier, 8./9. Oktober 2001. Stuttgart: Steiner (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz; Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse; Einzelveröffentlichung, 9). Online verfügbar unter http://digitool.hbz-nrw.de:1801/webclient/DeliveryManager?pid=2381925&custom_att_2=simple_viewer.

Aufsätze und Beiträge

Thomas Burch; Stefan Büdenbender; Kristina Fink; Vivien Friedrich; Patrick Heck; Wolfgang Lukas et al. (2016): Text[ge]schichten. Herausforderungen textgenetischen Edierens bei Arthur Schnitzler. In: Katharina Krüger, Elisabetta Mengaldo und Eckhard Schumacher (Hg.): Textgenese und digitales Edieren. Wolfgang Koeppens "Jugend" im Kontext der Editionsphilologie. editio 40. Berlin, S. 87–106.

Thomas Burch (2016): Die Sichtbarmachung der Gleichzeitigkeit. Von Arno Peters' Synchronoptischer Weltgeschichte zurück in die Zukunft zu Herodot. In: Alexandra Geissler und Matthias Schneider (Hg.): Zwischen artes liberales und artes digitales. Beiträge zur traditionellen und digitalen Geisteswissenschaft. Festschrift gewidmet Michael Trauth zum 65. Geburtstag am 10. Mai 2015,. Marburg: Tectum, S. 183–209.

Thomas Burch (2014): Methoden, Verfahren und Werkzeuge zur Erstellung digitaler Editionen. Konzeption und Entwicklung ergonomischer Softwarelösungen zur Abbildung des Arbeitsablaufes in editionswissenschaftlichen Forschungsvorhaben. In: literaturkritik.de (9). Online verfügbar unter http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=19691&ausgabe=201409.

Claudia Bamberg; Thomas Burch (2013): Inventarisieren, Archivieren und Analysieren vernetzt. Digitalisierung und Edition größerer Briefkorpora auf der virtuellen Forschungsplattform „Forschungsnetzwerk und Datenbanksystem“. In: Hanna Delf von Wolzogen und Rainer Falk (Hg.): Fontanes Briefe ediert. Internationale wissenschaftliche Tagung des Theodor-Fontane-Archivs. Potsdam, 18.09.2013-20.09.2013, S. 288–307.

Martin Sievers; Thomas Burch; Marc Wilhelm Küster; Claudine Moulin; Andrea Rapp; Roland Schwarz; Yu Gan (2012): XML-Print. An Ergonomic Typesetting System for Complex Text Structures. In: Jan Christoph Meister (Hg.): Digital Humanities 2012. Conference Abstracts. University of Hamburg, July 16-22, 2012. 1. Aufl. Hamburg: Hamburg University Press, S. 375–379.

Thomas Burch; Andrea Rapp (2007): Das Wörterbuch-Netz. Verfahren - Methoden - Perspektiven. In: Daniel Burckhardt, Rüdiger Hohls und Claudia Prinz (Hg.): Geschichte im Netz. Praxis, Chancen, Visionen. Beiträge der Tagung.hist 2006, Bd. 1. Unter Mitarbeit von Sebastian Barteleit, Gudrun Gersmann, Peter Haber, Madeleine Herren, Patrick Sahle, Daniel Schlögl et al. Berlin: Humboldt-Universität (Historisches Forum, 10), S. 607–627. Online verfügbar unter http://edoc.hu-berlin.de/histfor/10_I/PHP/Woerterbuecher_2007-10-I.php#007001.

Hans-Werner Bartz; Thomas Burch; Ruth Christmann; Kurt Gärtner; Vera Hildenbrandt; Thomas Schares; Klaudia Wegge (2005): Wie das Deutsche Wörterbuch in den Computer kam. In: Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier in Verbindung mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (Hg.): Deutsches Wörterbuch. Elektronische Ausgabe der Erstbearbeitung von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm. Begleitbuch. Unter Mitarbeit von Hans-Werner Bartz, Thomas Burch, Ruth Christmann, Kurt Gärtner, Vera Hildenbrandt, Thomas Schares und Klaudia Wegge. Frankfurt: Zweitausendeins, S. 73–90.

Thomas Burch; Ansgar Schmitz (2005): Research Network and Database System. A Netbased Form of Working Platform in the CRC 600. In: Proceedings of the 12th Annual Tcl/Tk-Conference. Published on CD-ROM. 12th Annual Tcl/Tk-Conference. Portland, Oregon.

Thomas Burch; Johannes Fournier (2003): Vom Buch zur elektronischen Publikation. Textdigitalisierung auf der Basis von SGML/XML. In: Alexander Mehler und Henning Lobin (Hg.): Werkzeuge zur automatischen Analyse und Verarbeitung von Texten. Formate, Tools, Software-Systeme. Opladen.

Thomas Burch; Kurt Gärtner; Vera Hildenbrandt (2003): Das digitale "Deutsche Wörterbuch" der Brüder Grimm. Vom Buchformat zur elektronischen Publikation. In: Bibliothek und Wissenschaft 36, S. 163–177.

Thomas Burch; Johannes Fournier; Kurt Gärtner (2003): Arbeiten des Kompetenzzentrums für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier. In: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, Jahrbuch 2002, 53, S. 258–261.

Thomas Burch; Kurt Gärtner; Thomas Schares (2003): Das digitale Deutsche Wörterbuch der Brüder Grimm. In: Hartmut Kugler (Hg.): www.germanistik2001.de. Vorträge und Referate des Erlanger Germanistentages 2001, Bd. 2. Unter Mitarbeit von Petra Boden. Bielefeld, S. 713–728.

Thomas Burch; Johannes Fournier (2003): Middle High German Dictionaries Interlinked. In: Thomas Burch, Johannes Fournier, Kurt Gärtner und Andrea Rapp (Hg.): Standards und Methoden der Volltextdigitalisierung. Beiträge des internationalen Kolloquiums an der Universität Trier, 8./9. Oktober 2001. Standard und Methoden der Volltextdigitalisierung. Universität Trier, 8./9. Oktober 2001. Stuttgart: Steiner (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz; Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse; Einzelveröffentlichung, 9), S. 297–301.

Thomas Burch; Johannes Fournier; Kurt Gärtner (2002): Arbeiten des Kompetenzzentrums für elektronsiche Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier. In: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, Jahrbuch 2001, 52, S. 251–264.

Thomas Burch; Vera Hildenbrandt (2002): „Random Reading im Book of Words“. Das an der Universität Trier digitalisierte Deutsche Wörterbuch auf der Documenta11. In: Unijournal. Zeitschrift der Universität Trier 28 (3), S. 25–26. Online verfügbar unter http://www.uni-trier.de/fileadmin/organisation/Presse/Unijournal/2002-3.pdf, zuletzt geprüft am 01.02.2012.

Thomas Burch (2002): Tcl/Tk-Based Electronic Publication of the Deutsche Wörterbuch. In: Jeff Hobbs und Kevin Kenny (Hg.): 9th Annual Tcl-Conference 2002 in Vancouver/Canada. Proceedings electronically available on CD-ROM.

Thomas Burch; Johannes Fournier (2001): Zur Anwendung der TEI-Richtlinien auf die Retrodigitalisierung mittelhochdeutscher Wörterbücher. In: Ingrid Lemberg, Bernhard Schröder und Angelika Storrer (Hg.): Probleme und Perspektiven computergestützter Lexikographie. Tübingen: Niemeyer (Lexicographica; Series Maior, 107), S. 133–153.

Thomas Burch; Kurt Gärtner (2001): Arbeiten des Kompetenzzentrums für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier. In: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, Jahrbuch 2000, 51, S. 253–261.

Thomas Burch; Johannes Fournier (2001): Lexikographische Informationen per Mausklick. Die wichtigsten Wörterbücher zum Mittelhochdeutschen auf einer CD-ROM. In: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 130, S. 306–318.

Thomas Burch; Ruth Christmann; Vera Hildenbrandt; Thomas Schares (2000): Ein „Hausbuch“ für alle? Das Deutsche Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm auf CD-ROM und im Internet. In: Jahrbuch für Computerphilologie 2, S. 11–34. Online verfügbar unter http://computerphilologie.uni-muenchen.de/jg00/christma/christma.html, zuletzt geprüft am 22.11.2017.

Thomas Burch; Johannes Fournier; Kurt Gärtner (2000): Werkzeuge für Edition und Übersetzung. Mittelhochdeutsche Wörterbücher im elektronischen Verbund. Zur CD-ROM mit den wichtigsten Wörterbüchern zum Mittelhochdeutschen. In: editio 14, S. 117–129.

Thomas Burch; Johannes Fournier; Kurt Gärtner (1998): Mittelhochdeutsche Wörterbücher auf CD-ROM und im Internet. Der Einsatz von SGML in der Retrodigitalisierung lexikographischer Standardwerke. In: Akademie-Journal. Mitteilungsblatt der Konferenz der deutschen Akademien der Wissenschaften (2), S. 17–24.

Vorträge

Thomas Burch; Vera Hildenbrandt (2017): Wer? Wie? Was? Edieren im 21. Jahrhundert. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Transdisziplinäre Aspekte Digitaler Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften“. Mainz, 21.06.2017.

Thomas Burch; Ludwig Vogl-Bienek (2017): eLaterna. Digitale Editionen von Werken der historischen Projektionskunst. Vortrag im Rahmen des Workshops der AG eHumanities. Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz. Mainz, 19.10.2017.

Claudia Bamberg; Thomas Burch (2015): Digitale Erschließung und Edition der Korrespondenz August Wilhelm Schlegels mit dem Forschungsnetzwerk und Datenbanksystem FuD. Konzept - Workflow – Praxis. Workshop Virtuelle Infrastrukturen für digitale Editionen. Entwicklungen, Perspektiven und Projekte. Forschungsbibliothek Gotha. Gotha, 13.11.2015.

Thomas Burch; Joshgun Sirajzade (2014): Methoden und Werkzeuge zur Erstellung digitaler Editionen. Digital Humanities: Topics, Strategies and Technologies. Universität Trier. Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier. Trier, 23.01.2014.

Thomas Burch; Marina Lemaire (2014): Methoden und Werkzeuge zur Erstellung digitaler Editionen. Sächsische Akademie der Wissenschaften. Leipzig, 29.01.2014.

Thomas Burch (2014): Erstellung von Volltexten für Forschungsprojekte. Vortrag im Rahmen des DFG-Workshops „Verfahren zur Verbesserung von OCR-Ergebnissen“. Bonn, 12.03.2014.

Thomas Burch (2014): Werkzeuge für digitale Editionen. Sächsische Akademie der Wissenschaften. Leipzig, 19.05.2014.

Thomas Burch; Vera Hildenbrandt (2014): Wissenschaftskommunikation. Vortrag im Rahmen des DFG-Rundgesprächs „Digitalisierung in der Literaturwissenschaft“. Humboldt Universität Berlin. Berlin, 27.06.2014.

Thomas Burch; Vera Hildenbrandt (2014): Literaturwissenschaftliches Arbeiten mit der VRE FuD. "Digitalisierung in der Litaraturwissenschaft". Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin, 27.06.2014.

Thomas Burch; Joachim Berger (2014): Europe as a Digital Network. EGO European History Online. DH 2014, 6.-12.07.2014. Alliance of Digital Humanities Organization (ADHO). Lausanne, 11.07.2014.

Thomas Burch (2014): FuD – eine virtuelle Forschungsumgebung für die Geisteswissenschaften. Vortrag im Rahmen des DFG-Workshops “Virtuelle Forschungsumgebungen”. Bonn, 05.11.2014.

Thomas Burch (2013): Der Digitale Peters. Elektronische Weiterführung der Synchronoptischen Weltgeschichte von Arno Peters. Kolloquium Digital Humanities. Universität Trier, 30.01.2013.

Thomas Burch; Bernd Füllner (2013): Methoden, Verfahren und Werkzeuge zum Aufbau digitaler Editionen. Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft der Regionalbibliotheken. Lippische Landesbibliothek Detmold, 24.04.2013.

Thomas Burch (2013): Methoden und Verfahren zur digitalen Edition von Handschriften. Öffentliches Kolloquium des Sonderforschungsbereichs 950 „Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa“. Hamburg, 20.06.2013.

Thomas Burch (2013): Digitalisierung und elektronische Edition der Korrespondenz August Wilhelm Schlegels. Öffentlicher Workshop des DFG-Projekts. Philipps-Universität Marburg. Marburg, 05.07.2013.

Claudia Bamberg; Thomas Burch (2013): Inventarisieren, Archivieren und Analysieren vernetzt. Digitalisierung und Edition größerer Briefkorpora auf der virtuellen Forschungsplattform „Forschungsnetzwerk und Datenbanksystem“. Internationale wissenschaftliche Tagung des Theodor-Fontane-Archivs. Potsdam, 20.09.2013.

Thomas Burch (2013): Virtuelle Forschungsumgebungen – Digitale Editionstechniken. Vortrag im Rahmen des Workshops „Archive, Bibliotheken, Museen 2013“. Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB). Jena, 05.12.2013.

Gisela Minn; Thomas Burch (2006): Präsentation des Datenbanksystems im Rahmen eines Arbeitstreffens des SFB 619 „Ritualdynamik“. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. SFB 619. Heidelberg, 01.02.2006.

Thomas Burch; Andrea Rapp (2006): Das Wörterbuchnetz. Verfahren - Methoden - Perspektiven. Tagung.hist 2006. Geschichte im Netz - Praxis, Chance, Visionen..hist 2006. Berlin, 22.02.2006.

Thomas Burch; Bernd Füllner (2006): Vorstellung des Heine-Portals. Heine-Schumann-Kongress. Düsseldorf, 07.05.2006.

Thomas Burch (2006): Das Wörterbuch-Netz. Workshop „‚Vernetzungsstrukturen‘ der Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren der Union der Akademien der Wissenschaften“. München, 21.06.2006.

Thomas Burch; Ruth Christmann (2005): Digitale Wörterbücher und Ressourcen für Geistes- und Kulturwissenschaften. Themenorientierte Informationsnetze in den historischen Wissenschaften. DFG-Projekt „Informations-Netzwerk zur Geschichte des Rhein-Maas-Raumes (<RM.net>)“; Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier. Trier, 14.04.2005.

Thomas Burch (2005): Elektronische Publikation geisteswissenschaftlicher Grundlagenwerke. Die Projekte des Kompetenzzentrums an der Universität Trier. Kolloquium des Universitätszentrums Informatik der Martin-Luther-Universität, Halle (Saale). Universitätszentrum Informatik der Martin-Luther-Universität, Halle (Saale), 31.05.2005.

Thomas Burch (2005): Eine Arbeitsumgebung zur interaktiven Vernetzung elektronischer Wörterbücher. Elektronische Artikelredaktionssysteme in der Wörterbucharbeit. Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, Arbeitsstelle Mittelhochdeutsches Wörterbuch Trier; Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier. Trier, 16.06.2005.

Thomas Burch; Ansgar Schmitz (2005): SFB 600 „Fremdheit und Armut“. Forschungsnetzwerk und Datenbanksystem. Eine integrierte Informations- und Arbeitsplattform zur kollaborativen Inventarisierung, Erschließung und Analyse von Primärquellen. ITUG Jahrestagung - EDV in den Geisteswissenschaften. Verknüpfungen - Vernetzungen - Verbünde - Transfers. International TUSTEP User Group; Katholische Akademie Trier; Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier, 30.09.2005.

Thomas Burch; Ansgar Schmitz (2005): Research networt and database system. A distributed environment for collaborative network. 12th Annual Tcl/Tk-Conference. Portland/Oregon, 24.10.2005.

Thomas Burch; Andrea Rapp (2005): Das Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier. Projekte - Methoden - Perspektiven. Institut für Deutsche Sprache Mannheim, 08.12.2005.

Lehrveranstaltungen